Chassagne-Montrachet

Partnerschaft mit Chassagne-Montrachet

Die Ortsgemeinde St. Martin pflegt seit 1975 mit der im Burgund liegenden Gemeinde Chassagne-Montrachet eine Partnerschaft. Chassagne-Montrachet ist zwar mit 330 Einwohnern eine kleinere Gemeinde, beheimatet jedoch mit dem Weinberg „Le Montrachet“, der zur Hälfte auf der Gemarkung liegt, einen der bekanntesten Weinberge der Welt. In unserer Partnergemeinde werden mit die besten Weine des Burgunds hergestellt. Wohl auch deshalb ist aus der Partnerschaft im Laufe der Jahre eine enge Freundschaft entstanden. Seither finden alle 5 Jahre gegenseitige Besuche statt. Das letzte Treffen war im Frühjahr 2015. Hier haben sich knapp 80 St. Martiner auf den Weg zu ihren französischen Freunden gemacht und ein unvergessliches Wochenende verbracht.

Die Ortsgemeinde St. Martin freut sich bereits auf den Besuch ihrer französischen Freunde.

Ein eigenständiger Freundeskreis organisiert und pflegt die Zusammenarbeit und den Austausch der beiden Gemeinden. An dieser Stelle gilt es allen, die sich ehrenamtlich engagieren, herzlich Dankeschön zu sagen.

Das nächste Partnerschaftstreffen findet vom 27. – 29.03.2020 in St. Martin statt. Wir freuen uns, unsere französischen Freunde hier begrüßen zu dürfen.