Aktuelles

Seniorenausflug der Ortsgemeinde St. Martin

Auf den Spuren der Maulbronner Mönche

Liebe Seniorinnen und Senioren,

ich lade Sie recht herzlich zum Seniorenausflug nach Maulbronn ein.

Die Fahrt findet am Mittwoch, den 07.06.2017, statt.

Abfahrt ist um 9.30 Uhr an der Bushaltestelle Maikammerer Straße

Ihr Tag im UNESCO-Weltkulturerbe Maulbronn beginnt mit einer Sonderführung durch die Klosteranlage. Nach diesen faszinierenden Eindrücken einstigen Klosterlebens erwartet Sie ein für Maulbronn typisches Mittagessen, bei dem Sie auch mittelalterliche Tischsitten kennen lernen. Ein anschließender Spaziergang führt Sie vorbei an zwei der ehemaligen Klosterseen zum historischen Schafhof. Im dortigen Museum erfahren sie noch viel Interessantes und Wissenswertes um die Maulbronner Geschichte. Danach bleibt noch genügend Zeit, Ihren Besuch in Maulbronn im Biergarten oder bei Kaffee und Kuchen gemütlich ausklingen zu lassen.

Dauer:          11 Uhr bis ca.17 Uhr

Die Ankunft in St. Martin wird um ca. 18:30 Uhr sein.

Preis:             25,00 € (Hierin enthalten sind die Busfahrt, Sonderführung im Kloster,

                        Mittagessen und Führung im Schafhofmuseum)

Der Reisepreis ist direkt vor Ort im Bus zu bezahlen.

Ich würde mich über Ihre Teilnahme sehr freuen.

Herzliche Grüße

Timo Glaser

Ortsbürgermeister

 

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Verbindliche Anmeldung für Ihre Teilnahme bis zum 30.04.2017. Sie können entweder den beigefügten Abschnitt in den Briefkasten der Ortsgemeinde St. Martin einwerfen oder sich telefonisch unter 06323 – 8031950 (Anrufbeantworter) anmelden. Per Mail sind Antworten über folgende Adresse möglich: ortsgemeinde@sankt-martin.de

Anmeldeabschnitt

__________________________________________________________________

 

______________________________               ___________________________

Name, Vorname (Bitte in Druckbuchstaben)                Personenanzahl

 

___________________________________

Unterschrift

_______________________________________________________________________________

„Kleine Genießermeile“ (Bauernmarkt) am 06.08.2017

Die Ortsgemeinde St. Martin plant auch im Jahr 2017 im Rahmen der Weinkerwe eine „Kleine Genießermeile“.

Diese findet am Sonntag, den 06.08.2017 von 11.00 – 19.00 Uhr im Ortskern von St. Martin, statt. Interessierte Aussteller können sich gerne unter der E-Mail Adresse ortsgemeinde@sankt-martin.de melden.

Die Standgebühr beträgt 35,00 €. Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, bitten wir um baldige Anmeldung. Bitte geben Sie hierzu auch die benötigte Standgröße mit an.

gez.

Anke Spatz

Ortsgemeinde St. Martin

_________________________________________________ 

SWR Fernsehen

Die Rezeptsucherin in St. Martin

 

 ————————————————————–

Seniorenfahrt der Ortsgemeinde St. Martin nach Straßburg

Liebe Seniorinnen und Senioren,

ich lade Sie recht herzlich zum Seniorenausflug nach Straßburg ein.

Straßburg bezeichnet sich zu Recht als Weihnachtshauptstadt. Der älteste Weihnachtsmarkt Frankreichs, inmitten der Innenstadt gelegen, ist wunderschön.

Der Straßburger Weihnachtsmarkt wird erstmalig 1570 erwähnt. Seine lange Tradition ist vielfach spürbar. Elsässische Kultur hat ihn nachhaltig geprägt. Unternehmen Sie einen Bummel über die insgesamt 12 Weihnachtsmärkte der Metropole, an der Ill gelegen. Kosten und genießen Sie. Staunen und bewundern Sie.

Die Fahrt findet am Mittwoch, den 07.12.2016, statt.

Abfahrt ist um 10:00 Uhr an der Bushaltestelle Maikammerer Straße.

Picknick bei Ankunft in Straßburg.

12:30 Uhr Bootsfahrt in überdachten und beheizten Booten mit Panoramablick auf der Ill „Strasbourg, 2000 Jahre Geschichte“ bis ca. 13:45 Uhr

Danach besteht die Möglichkeit im Straßburger Münster die große Krippe zu besichtigen. Diese Krippe von 1907 zeigt vier Szenen: die Verkündung, die Geburt Jesu, die Anbetung des Kindes durch die Heiligen Drei Könige und die Darbringung im Tempel. Eintritt frei

Im Anschluss freie Verfügung auf einem der vielen Weihnachtsmärkte.

Rückfahrt in Straßburg ist um 17:00 Uhr. Die Ankunft in St. Martin wird um ca. 18:30 Uhr sein.

Der Fahrpreis incl. Picknick und Bootsfahrt beträgt 20,00 Euro pro Person.

Ich würde mich über Ihre Teilnahme sehr freuen.

Herzliche Grüße

Timo Glaser

Ortsbürgermeister

 

Verbindliche Anmeldung für Ihre Teilnahme bis zum 21.11.2016. Sie können entweder den beigefügten Abschnitt in den Briefkasten der Ortsgemeinde St. Martin einwerfen oder sich telefonisch unter 06323 – 8031950 anmelden. Per Mail sind Antworten über folgende Adresse möglich: ortsgemeinde@sankt-martin.de

 

Anmeldeabschnitt

__________________________________________________________________________

 

___________________________________            ___________________________

Name, Vorname (Bitte in Druckbuchstaben)                       Personenanzahl

 

___________________________________

Unterschrift

 

 

St. Martin/Sparkasse Südliche Weinstraße 03.06.2016

Am Freitag, den 03.06.2016 fand ein Gespräch zwischen Vertretern der Ortsgemeinde St. Martin und dem Vorstandsvorsitzenden der Sparkasse, Herrn Jung statt. Inhalt des Gespräches war die Umwandlung der Sparkassen-Geschäftsstelle in ein reines SB-Terminal. Herr Jung hat die Beweggründe von Seiten der Sparkasse Südliche Weinstraße transparent erläutert. Leider war die Anzahl der Transaktionen am Schalter deutlich zu gering. Sie lag noch nicht einmal bei 50 % der erforderlichen Kundenkontakte. Das SB-Terminal (Geld- und Überweisungsautomat) bleibt erhalten. Herr Jung hat uns versichert, dass die Sparkasse Südliche Weinstraße auch weiterhin für die Anliegen der Bürgerinnen und Bürger da sein wird. Leider konnten wir Ihn bezüglich der Umwandlung der Geschäftsstelle nicht umstimmen.

 

 

Einheitliches Stielglas für St. Martin

Der Wein- und Luftkurort St. Martin wird zukünftig mit einem einheitlichen Stielglas auftreten.
Dieses Glas wird bei der Nacht der offenen Weinkeller, am 02.04.2016, erstmals in allen teilnehmenden Betrieben zur Verwendung kommen.
In Zusammenarbeit mit dem Weinbauverein wurde von der Ortsgemeinde eine erste Auflage von rund 7.000 neuen Gläsern bestellt.
Die Größe und Form des Glases eignet sich sowohl für den Genuss von Weiß- wie auch von Rotweinen.
Das hochwertige Weinglas vom Hersteller „Schott Zwiesel“ ist dezent mit dem Schriftzug der Ortsgemeinde St. Martin bedruckt und verfügt über Eichstriche bei 0,1 l und 0,25 l.

Die Gläser können Sie ab sofort zum Preis von 3,00 Euro/Stück  im Büro für Tourismus/St. Martin erwerben.

GlasWeinkiste   

GlasMandelblüte 

GlasUnschaerfe

GlasMalenga   

  GlasFreisteller2

GlasRosen