Will­kommen …

Aktuelle Informationen zum Coronavirus (COVID-19)
(Stand: 10.05.2020)

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,
liebe St. Martiner, liebe Freunde,

weiterhin bestimmt das Coronavirus (COVID-19) maßgeblich unseren Alltag. Aktuell hat es eine wesentliche Bedeutung einen „normalen“ Umgang miteinander neu zu definieren. Viele Auflagen und notwendige Maßnahmen werden uns noch lange begleiten. Trotzdem sind auch Lockerungen sehr wichtig. Wir müssen Schritt für Schritt zu einer gewissen Normalität finden. Dazu tritt u. a. die Sechste Corona-Bekämpfungsverordnung (www.corona.rlp.de) Rheinland-Pfalz am 13. Mai in Kraft. Aber auch lokale Änderungen sollen ihren Beitrag dazu leisten.

Wir befinden uns immer noch in einer Ausnahmesituation. Ein besonnenes und umsichtiges Vorgehen von uns allen ist sehr wichtig. Wir begrüßen es, dass unsere Gastronomen ab 13.05.2020 wieder zwischen 6:00 Uhr und 22:00 Uhr öffnen dürfen. Es müssen verschiedene Auflagen (z. B. vorherige Anmeldung; Steuerung des Zutritts; Einsatz von Desinfektionsmittel, Pflicht zum Tragen eine Mund-Nasen-Schutzes bis zum Tisch; kein Barbereich, keine Buffets, Tischabstand mind. 1,50 m; Aufnahme der Kontaktdaten des Gastes) beachtet werden, aber es ist zumindest ein erster Schritt. Unterstützen Sie die örtliche Gastronomie, gerade in dieser schwierigen Phase ist es umso wichtiger zusammenzustehen. Wir sind sicher, dass sich die Gastronomen auf den Besuch von uns allen sehr freuen! Auch Vinotheken, Probierstuben, Cafés und ähnliche Einrichtungen dürfen unter den beschriebenen Voraussetzungen öffnen. Ebenfalls ab 13.05.2020 sollen Campingplätze für Dauercamper mit eigenen Sanitäreinrichtungen und Wohnmobilstellplätze wieder öffnen dürfen.

In der zweiten Stufe ab dem 18.05.2020 soll die Öffnung von Hotelbetrieben, Ferienwohnungen, Ferienhäuser, und Jugendherbergen für touristische Zwecke möglich sein. Bis dahin soll es bei der Möglichkeit bleiben Dienst- und Geschäftsreisende zu beherbergen. Ebenfalls unter Einhaltung der Hygiene- und Sicherheitsmaßnahmen.

Kontaktbeschränkungen bleiben vorerst bis 05.06.2020 bestehen. Der Aufenthalt im öffentlichen Raum ist nur alleine, im Kreis der Angehörigen des eigenen Hausstands oder alleine oder im Kreis der Angehörigen des eigenen Hausstands mit einer oder mehreren Personen eines weiteren Hausstands zulässig. Zu anderen als den in Satz 1 genannten Personen ist in der Öffentlichkeit, wo immer möglich, ein Mindestabstand von 1,5 Metern einzuhalten.

Die Schulen sollen schrittweise wieder öffnen. Die Öffnungen sollen im zwei Wochen Rhythmus erfolgen. Erklärtes Ziel dabei ist es, dass alle Schüler vor den Sommerferien tags- oder wochenweise in die Schule kommen können. Die Lerngruppen werden dabei so geteilt, dass in der Regel maximal 50 Prozent der Schüler vor Ort sind. Präsenz- und Fernunterricht werden sich also weiter abwechseln. Geplant ist, dass am 18. Mai die Berufsbildenden Schulen weiter starten. An den allgemeinbildenden Schulen werden zum 25. Mai weitere Klassen- und Jahrgangsstufen an die Schulen zurückkehren. So sollen am 25. Mai beispielsweise die dritten Klassen der Grundschulen sowie die 5. und 6. Klassen der Orientierungsstufe der weiterführenden Schule folgen. Im Anschluss soll es in Zwei-Wochen-Schritten zu weiteren Öffnungen kommen.

In den Kitas soll jedes Kind bis zu den Sommerferien Zugang zum pädagogischen Angebot der Kinderbetreuung erhalten – wenn auch nur eingeschränkt z. B. tage- oder stundenweise. Im Fokus stehen dabei insbesondere die Vorschulkinder, die auf der Schwelle zur Einschulung stehen.

Bei Nutzung von Verkehrsmitteln des öffentlichen Personennah- und Fernverkehrs und der hierzu gehörenden Einrichtungen ist eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen. Dies gilt auch für den Aufenthalt an Haltestellen oder Bahnsteigen.

Seit letztem Dienstag (05.05.2020) können sowohl der Spielplatz wie auch die Ballspielwiese im Stöckelfeld wieder genutzt werden. Die gängigen Hygiene- und Sicherheitsmaßnahmen müssen eingehalten werden.

Die Kirchengemeinde führt wieder Gottesdienste in St. Martin durch. Es können bis zu 60 Personen daran teilnehmen. Auch hier gelten die Hygiene- und Sicherheitsmaßnahmen. Im Vorfeld zum Gottesdienst muss man sich im Pfarrbüro in Edenkoben anmelden.

Trauungen und Bestattungen sind im engsten Familienkreis zulässig.

Unsere Turnhalle bleibt weiterhin für den Vereinssport geschlossen. Auf dem Sportplatz darf individuell oder im Kreise der Familie Training erfolgen.

Die Kulturscheune kann voraussichtlich bis 31.08.2020 nicht genutzt werden.

Großveranstaltungen sind bis zum 31.08.2020 untersagt. Weinfeste und ähnliche Veranstaltungen können in diesem Jahr nicht in ihrer gewohnten Form stattfinden. Dazu zählen leider auch zahlreiche Veranstaltungen innerhalb unserer Gemeinde. Leider müssen der Weinweg, das Feuerwehrfest, das Pergolaweinfest und auch die Weinkerwe im Jahr 2020 abgesagt werden. Viele kleinere Feste und Zusammenkünfte werden ebenfalls von Absagen betroffen sein. Die Ortsgemeinde sagt für die aktuelle Dauer der Kontaktbeschränkungen (05.06.2020) auch alle Führungen ab. Wir bedauern dies sehr. Aufgrund der aktuellen Bestimmungen gibt es aber keine Alternative zu diesem Schritt.

Die Tourist-Info öffnet wieder ab 18.05.2020 von 9:00 Uhr bis 12:00 Uhr und ab 25.05.2020 von 9:00 Uhr bis 12:00 Uhr und von 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr.
Im Jahresverlauf sind kreative Ideen gefragt! Wir möchten Ihnen/Euch gerne noch den Hinweis auf eine richtig coole Veranstaltung am 01.08.2020 und eine Special-Edition der örtlichen Genussbox geben.

Genussbox zum Vatertrag (siehe auch Eintrag weiter unten)
Inhalt: 2 x Gin; 2 x Tonic, 1 Zitrone, 1 Liter Riesling, 1 Flasche Wasser, 1 Schoppenglas, 1 Grillsauce, 1 Steaksalz, 1 Dose Wurst, 1 Wanderkarte + 1 kleine Überraschung

Die Genussbox ist zum Preis von 29,00 Euro erhältlich. Beim Postversand müssen wir zusätzlich 5,00 Euro für Porto berechnen.

Bestellungen sind über folgende Kontaktdaten möglich:
Tourist-Info St. Martin
Tel.: 06323 – 5300​​   E-Mail: tourismus@sankt-martin.de

Zaubern Sie mit unseren Köstlichkeiten einem lieben Menschen an diesem besonderen Tag ein Lächeln ins Gesicht und verschenken Sie ein bisschen St. Martiner Urlaubsfeeling. Verschenken Sie lokale Hochgenüsse!

#Weinstream
Der Winestream am Donnerstag, den 30.04.2020 war genial! Wir kommen wieder, keine Frage! Winestream 2.0 am 01.08.2020 live aus der Kulturscheune St. Martin. Wir haben schon viele Ideen – wir werden Bewährtes beibehalten und neue Impulse einfließen lassen. Unser Moderator, Christian Hormuth, wird eine andere Runde empfangen – wir freuen uns schon heute auf alle Mitwirkenden, viele Informationen zu St. Martin, dem Wein, den Betrieben und natürlich auf zahlreiche Zuschauerinnen und Zuschauer!

In der Zeit der aktuellen Krise möchten wir zur Eindämmung der Pandemie gerne einen weiteren Beitrag leisten und stellen jedem Haushalt von St. Martin nochmals drei Mundschutzmasken zur Verfügung (Verteilung am 10.05.2020 und 11.05.2020). Diese können Sie gerne für den Einkauf oder bei sonstigen direkten Kontakten mit anderen Menschen nutzen. Viele von Ihnen haben sicherlich Bedenken ohne Maske in die Öffentlichkeit zu treten, diese möchten wir durch die Masken mindern.

Lassen Sie uns weiterhin vernünftig mit der aktuellen Situation umgehen. Keine Panik – aber ein hoher Grad an Verantwortungsgefühl. Wir haben schon viel erreicht, müssen aber weiterhin vernünftig bleiben. Vielen Dank an alle die sich an die Vorgaben halten! Schritt für Schritt in die Normalität!

Bleiben Sie gesund!

Herzliche Grüße

Timo Glaser                     Michael Rößler               Frank Moll
Ortsbürgermeister          1. Beigeordneter             Beigeordneter

————————————————————————————

Für die besten Wünsche zum Vatertag
Genussbox St. Martin – Special Edition

Auch für den Mutter- und Vatertag wollen wir euch ein einzigartiges Genusserlebnis für zuhause bieten! Deshalb gibt es jetzt und nur für kurze Zeit unsere beliebte Genussbox als Special Edition.

Genussbox zum Vatertag
Inhalt: 2 x Gin; 2 x Tonic, 1 Zitrone, 1 Liter Riesling, 1 Flasche Wasser, 1 Schoppenglas, 1 Grillsauce, 1 Steaksalz, 1 Dose Wurst, 1 Wanderkarte + 1 kleine Überraschung

Bestellkonditionen & Kontaktdaten
Beide Genussboxen sind zum Preis von 29,00 € erhältlich.
Beim Postversand müssen wir zusätzlich 5,00 € für Porto berechnen.

Tourist-Info St. Martin
Telefon: 06323 – 5300
E-Mail: tourismus@sankt-martin.de

Zaubern Sie mit unseren Köstlichkeiten einem lieben Menschen an diesem besonderen Tag ein Lächeln ins Gesicht und verschenken Sie ein bisschen St. Martiner Urlaubsfeeling. Verschenken Sie lokale Köstlichkeiten!

Mit Ihrer Bestellung unterstützen Sie zudem unsere regionalen Betriebe.

#Dorfgemeinschaft #Papaistderbeste